Die Verantwortung und der Griff zum Lichtschalter bleiben!

Die Straßenverkehrsordnung - StVO § 17, in den Absätzen 1 bis 3, nennt die Vorgaben für den richtigen Umgang des Abblendlichtes im Straßenverkehr.

In ihr werden alle Bedingungen für die richtige Nutzung des Abblendlichtes benannt, um die Verkehrssicherheit umfassend auf allen Verkehrswegen zu gewährleisten.

Für Fahrzeuge mit automatischer Lichteinschaltung weisen die Kfz-Hersteller in ihren Handbüchern darauf hin, dass die automatische Abblendlicht-Einschaltung nur eine Assistenzfunktion ausübt und dass bei besonderen Lichtverhältnissen (z.B. Nebel, Regen,Schnee etc.) das Abblendlicht von Hand eingeschaltet werden muss.

Die Verantwortung für das rechtzeitige Einschalten des Abblendlichtes hat, gemäß der StVO § 1, die Person, die das Fahrzeug führt!

 

... mach SKYLUX "plus" zu Deinem besten Beifahrer!

... SKYLUX "plus" ist einfach in jedem Fahrzeug nachzurüsten!