BAST – Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

Wegeunfälle, volkswirtschaftliche Kosten

…führt man sich vor Augen, welche Unfallgefahren einem täglich auf dem Arbeitsweg begegnen können, so kommt einem zunächst der Straßenverkehr mit seinen vielfältigen Gefahren in den Sinn. Bei tödlichen Wegeunfällen beträgt der Anteil Straßenunfälle im Zeitraum 2005 bis 2015 sogar über 90 %. Die Gesamt-Unfallkosten betrugen in dem genannten Zeitraum jährlich über EUR 30 Milliarden.