Hamburger Abendblatt vom 26.4. 2017

…bei Starkregen nicht auf Automatik vertrauen

Der TÜV Thüringen weist darauf hin, dass sich Autofahrer bei schlechten Sichtverhältnissen nicht auf ihre Lichtautomatik verlassen sollten. Beim Fahren mit Tagfahrlicht leuchten die Schlusslichter nicht – es drohen Auffahrunfälle. Deshalb rät die Prüforganisation: Abblendlicht einschalten.